Pool
Eingang
Eingangshalle
Schlafzimmer
Badezimmer 1
Essbereich im Wohnzimmer
Essbereich
Küche
Balkon
Badezimmer 2
REF:22-303
Anbieterkontakt
Anbieterkontakt

Sa Cabaneta Einfamilienhaus mit 250 m2 Wohnfläche, Pool und privater Tiefgarage

€932.000.-
5
3
808,00qm
250,00qm



Auf einem über 800 m2 großen Eckgrundstück befindet sich dieses geräumige Einfamilienhaus, welches 2005 gebaut wurde.
Hierbei legte man großen Wert auf die Gestaltung und die Materialien.

So kann man das Haus zum einem durch die Garageneinfahrt erreichen. Diese führt vom Tor aus am Grundstück entlang. Der erste Teil wurde mit einem großen Carport überdacht, sodass man die Einfahrt auch direkt als Stellplatz nutzen kann. Denn derzeit wird die 120 m2 große Tiefgarage anderweitig genutzt und ergänzt somit den 250 m2 großen Wohnbereich.

Beim Vorbesitzer wurde die Garage für das Unterstellen mehrerer Motorräder genutzt und ein Party-Keller mit großem Sitzbereich und eigener Küche rundete das Untergeschoss ab.

Heute befinden sich hier immer noch der Küchenbereich und die große Sitzecke. Die Motorräder wurden gegen Fitness-Geräte getauscht und so entstand ein eigenes, privates Studio. Des Weiteren gibt es einen großen Lagerbereich und Technikraum für die Heizungsanlage.
Vor dem Zugang zum Treppenhaus befindet sich noch eine Eckdusche mit Massagefunktion und ein Badezimmer mit Waschbecken und WC.

Über den Treppenaufgang erreicht man dann das Erdgeschoss, wo sich der Haupteingang befindet.
Von der Straße aus gelangt man durch ein Stahltor in den Vorgarten und über einige Stufen zum Eingang.

Der Wohnbereich beginnt mit einer Eingangshalle mit weißem Marmorboden. Eine Marmortreppe führt von hier aus in das Obergeschoss.

146 m2 im Erdgeschoss verteilen sich auf eine Wohnküche mit großem Sitzbereich, Einbauküche mit vielen Einbauschränken und Marmorarbeitsflächen, ein Wohnzimmer mit weiterem Essbereich, ein Einzelzimmer, welches zurzeit als Abstell-/Lagerraum genutzt wird, sowie ein Schlafzimmer mit Doppelbett und Bad en suite inklusive Dusche und Whirlpool-Badewanne. Ein weiteres Duschbad dient als Gästebad.

Von Wohnzimmer, Küche und Hauptschlafzimmer aus gelangt man auf die Terrasse und in den darunter gelegenen Gartenbereich mit Pool und Außenbarbecue. Der Salzwasser-Pool wird eingefasst von einer großen Holzterrasse, einem Rasenstreifen sowie einigen Amphoren, die als Wasserspeier dienen.

Das 104 m2 große Obergeschoss umfasst zwei Doppelschlafzimmer, eines davon mit Bad en suite, ein Einzelschlafzimmer (welches momentan als Arbeitszimmer genutzt wird) und einen zum Treppenhaus hin geöffneten Raum, der aktuell eine weitere Sitzecke beherbergt. Der Vorbesitzer hatte hier einen Billardtisch aufgestellt.

Drei der Zimmer haben einen Zugang zum Balkon mit Blick in den Gartenbereich. Das größte der Schlafzimmer hat zudem einen Ausgang auf einen privaten Balkon.

Dieses Haus bietet jede Menge Platz für die ganze Familie, Freizeit und Hobby sowie den privaten Fuhrpark.

Marratxi ist eine Stadt und auch der Name eines der bevölkerungsreichsten Bezirke Mallorcas, der sich 18 km nördlich von Palma befindet. Über 37.000 Menschen leben in den Wohngegenden Pont d’Inca, Pla de na Tesa, Sa Cabaneta und Pòrtol.

Die relativ wohlhabende Stadt Marratxi ist für jene interessant, die sich ein geräumiges, ruhiges Zuhause unweit von Palma wünschen. Die internationalen Schulen tragen zum Wachstum der Gemeinde bei.

In diesem Gebiet wurden talayotische, römische und maurische archäologische Überreste gefunden, die mit Mallorcas reicher Geschichte in Verbindung stehen.
Der Flugplatz Son Bonet befindet sich ebenfalls unweit von Marratxi und war Mallorcas erster ziviler Flugplatz. Im Jahr 1927 startete hier der erste kommerzielle Flug.

Das Töpfermuseum und die zahlreichen Töpferwerkstätten lassen die große Bedeutung dieses Handwerks erkennen, die ihm in Marratxi seit Ende des 17. Jahrhunderts beigemessen wird. Viele der Werkstätten sind in historischen Gebäuden angesiedelt, wo die Besucher antike Objekte und einzigartiges Kunsthandwerke bewundern und erwerben können.

Das Töpfermuseum Museu del Fang befindet sich in einer alten Mühle in Sa Cabaneta und umfasst Hunderte traditioneller und zeitgenössischer Keramikstücke sowie Werkzeuge und Gegenstände, die von den Tonfabriken gespendet wurden. Die unterschiedlichen Bereiche widmen sich Krügen, Geschirr, Töpfen und natürlich Mallorcas emblematischer Tonpfeife, die als Siurell bezeichnet wird.

Ortsansässige Kunsthandwerker stellen ihre Ware jeden April auf der beliebten Töpfermesse Fira del Fang aus. Die einwöchige Veranstaltung bietet die Gelegenheit, Handwerker kennenzulernen und traditionelle sowie zeitgenössische Keramikstile zu entdecken. Jedes Jahr ist die Messe einem anderen Thema gewidmet.

Marratxi liegt etwa 18 km nördlich von Palma und bietet seinen Bewohnern die Vorteile einer Großstadt. Krankenhäuser, Schulen, Geschäfte, Restaurants und Banken befinden sich alle in unmittelbarer Nähe. Wer auf das Auto verzichten möchte, kommt in 15 Minuten mit dem Zug von Marratxi zum intermodalen Bahnhof an der Plaza España von Palma.

* modernes Alarmsystem
* Gegensprechanlage mit Videofunktion
* alle Räume sind individuell klimatisierbar
* Climalit-Fenster (Doppelverglasung)
* Aluminium-Fensterrahmen in Holzoptik
* Tageslicht-Treppenhaus durch 3 m hohe Fenster
* Salzwasserpool
* private Tiefgarage
* Zentralheizung
* Carport
* Außen-Barbecue
* Wellness-Dusche im Untergeschoss
* Whirlpool-Badewanne

* das Haus wird unmöbliert übergeben
* Möbel können auf Wunsch aber separat erworben werden

IBI / Grundsteuer: 1231,- Euro im Jahr
Müllgebühr: 130,38 Euro im Jahr

Anfrage für dieses Objekt:


×

Anfrage für...
Einfamilienhaus mit 250 m2 Wohnfläche, Pool und privater Tiefgarage
×

Info zum Anbieter

HUETHER & PARTNER SLU Carrer Ronda del Oeste Nr. 76 07680 Portocristo Kontakt/ Impressum: www.huether-partner-mallorca.eu/
×

Info zur Lage

ImmolistMallorca.com || Das Immobilienportal für Mallorca || Impressum/Datenschutz || Sitemap ||