Pool
Küche
Wohnbereich
Schlafzimmer 2
Pool
Hauptterrasse
Badezimmer
Schlafzimmer 1
DSC_0771-Editar
Gebäude
REF:22-319
Anbieterkontakt
Anbieterkontakt

Santanyi Zauberhafte Finca-Oase mit Vermietlizenz

€1.650.000.-
3
2
12.597,00qm
135,00qm



Nur wenige Autominuten des Städtchens Santanyí entfernt, befindet sich ländlich und ruhig gelegen, diese zauberhafte Finca.

Hinter dem Tor führt eine von Palmen gesäumte Einfahrt zum Haus, welches auf einer leichten Erhöhung des Grundstücks gebaut wurde.
Durch den mediterran angelegten Garten, der das Haus umgibt, wirkt diese Finca wie eine kleine Oase.

Die 135 m2 Wohnraum verteilen sich auf einer Ebene.
Vom Eingang aus gelangt man in einen Flur, der die Zimmer miteinander verbindet. Drei geräumige Schlafzimmer – jeweils mit eigenem Zugang zu einer der drei Terrassen, die das Haus umgeben – und zwei Badezimmer mit Dusche befinden sich rechts und links des Eingangs. Die offene und geräumige Wohnküche bildet das Zentrum des Hauses.

Die Ölzentralheizung, die gut isolierten Climalit-Fenster sowie der Holzofen sorgen für ein optimales Klima auch in der kalten Jahreszeit. Hinzu kommen drei installierte Klimaanlagen, die zum Kühlen und ebenfalls auch zum Wärmen genutzt werden können.

Durch die vielen Sitzflächen um das Haus findet man zu jeder Tageszeit ein adäquates Plätzchen.

Vom Haus gelangt man über einen kleinen Weg zum Poolbereich. Hier gibt es eine Pergola, einige landestypische Sonnenschirme aus „Esparrto“-Gras sowie den Pool mit einer Größe von 52 qm.

Neben der Haupteingangstür der Finca befindet sich der Eingang zum Keller, welcher ca. 50 qm groß ist. Er besteht aus einer Garage, einem Maschinen- und einem Abstellraum, wo die Lithium-Batterien für die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach verstaut sind.
Die Garage wird aufgrund der erhöhten Einfahrt zurzeit nur als Lagerraum genutzt. Gleicht man die Höhe der Einfahrt wieder der Zufahrt an, kann man die Garage unter dem Haus auch wieder für Fahrzeuge nutzen.

Santanyí befindet sich im Südosten Mallorcas in zentraler Lage und gehört zu den beliebtesten Orten der Insel. Santanyí ist nur 56 km von der Hauptstadt Palma entfernt.

Das hübsche Städtchen lockt Urlauber wie Einheimische regelmäßig mittwochs und samstags auf den gehobenen Wochenmarkt. Rund um die Plaza Mayor bieten zahlreiche Cafés und Restaurants ein breites kulinarisches Angebot. Die umliegenden kleinen Gassen mit netten Geschäften laden zum Bummeln ein.

Für Wanderfans bietet der nahe gelegene Naturpark Mondragó zahlreiche Routen, während Badefans in den nahen idyllischen Buchten der Ostküste sicherlich ihr Lieblingsplätzchen finden. Auf 35 Kilometer Küstenlinie reihen sich Badebuchten aneinander wie etwa die Cala d´Or, Cala Gran, Cala Esmeralda, Cala Figuera und Cala Llombards. Auch das Fischerdörfchen Porto Petro ist immer ein lohnenswertes Ausflugsziel.

Nicht weit entfernt liegen die Häfen von Cala Figuera, Porto Petro, Cala D’or und Colonia de Sant Jordi. Den beliebten Golfplatz VALL d´Or erreicht man in ca. 15 Minuten.

* 3 Terrassen in Süd-, Ost- und Westausrichtung (17, 14 und 7 m2)
* Pool in Südwest – Lage
* Pergola und Sonnenschirme
* Climalit-Fenster
* Klimaanlage
* Ölzentralheizung
* Holzofen
* Solaranlage
* Zisterne
* Ferienvermietlizenz
* Garage
* mediterran angelegter Garten
* BBQ am Pool
* BBQ an der Südterrasse

Die Müllgebühr verändert sich, je nachdem, ob die Ferienvermietlizenz weiter geführt wird. In diesem Fall ist sie doppelt so hoch wie in der jeweiligen Region normalerweise üblich.

Anfrage für dieses Objekt:


×

Anfrage für...
Zauberhafte Finca-Oase mit Vermietlizenz
×

Info zum Anbieter

HUETHER & PARTNER SLU Carrer Ronda del Oeste Nr. 76 07680 Portocristo Kontakt/ Impressum: www.huether-partner-mallorca.eu/
×

Info zur Lage

Santanyí liegt im Südosten von Mallorca, ist 55 Kilometer von Palma de Mallorca entfernt und gut über das Straßennetz angebunden. Zum Gemeindebezirk gehören neben dem Verwaltungssitz Santanyí (3379 Einwohner im Jahre 2008) die Orte s’Alqueria Blanca (1075 Einwohner), Cala Santanyí (370 Einwohner), Calonge (918 Einwohner), es Llombards (567 Einwohner), Cala Llombards (400 Einwohner), Son Moja, Cala Figuera (733 Einwohner), Portopetro (633 Einwohner), Cala d’Or (4066 Einwohner) und es Cap d’es Moro. Im Jahr 2006 betrug der Ausländeranteil der Gemeinde 26,7 % (2.979), der Anteil deutscher Einwohner 9,4 % (1.053). Fünf Kilometer östlich von Santanyí findet sich der Parc natural de Mondragó, ein Naturpark auf einer Fläche von 785 Hektar zwischen Portopetro und Cala Figuera. Quelle: Wikipedia

 

ImmolistMallorca.com || Das Immobilienportal für Mallorca || Impressum/Datenschutz || Sitemap ||