Gebäude
Wohn-/Esszimmer
Aussicht
Badezimmer
Mühle
Schlafzimmer
Turm
Küche
Ausblick
Mühle
REF:22-346
Anbieterkontakt
Anbieterkontakt

Felanitx Historische Mühle von Felanitx zum Sanieren – eine gang besondere Mallorca-Immobilie!!!

€595.000.-
4
2
1.425,00qm
213,00qm



Wer schon immer eine besondere Immobilie haben wollte, wird in Felanitx fündig. Die alten Mühlen, die als historisches Monument gelten und unbedingt erhalten werden sollen, bieten eine ganz spezielle und eigene Art zu wohnen
und somit Teil der Geschichte des Ortes zu werden.

Bei dieser Mühle handelt es sich um ein Sanierungsobjekt, welches zwar während der Sanierungsphase auch bewohnt werden könnte, das aber generell nach den eigenen Vorstellungen modernisiert werden kann und sollte. Ein Poolbau ist auf allen diesen Mühlen-Grundstücken nicht gestattet.

Die schmale Einfahrt zum Grundstück führt uns durch ein Tor auf ein wild mediterran bewachsenes Gelände, das neben dem Mühlengebäude auch noch eine große Garage beherbergt. Ein eigener Brunnen vor dem Haus zieht direkt die Blicke auf sich. Das Highlight ist aber natürlich der sehr gut erhaltene Turm der Mühle.

Unter dem Mühlenturm – direkt mittig gelegen befindet sich ein Raum, der aktuell als Lagerraum genutzt wird. Gleiches gilt für den umlaufenden Raum mit Gewölbedecke. Dieser Bereich kann noch ausgebaut werden und würde beispielsweise eine schöne kleine Bibliothek mit Lesebereich oder für Künstler ein Atelier mit eigener Galerie darstellen.

Darunter liegt der eigentliche Wohnbereich, der erstaunlich viel Platz bietet und bereits über eine Cédula verfügt.

Vom Eingangsbereich aus führt ein Flur, welcher mit seiner Breite fast ein Durchgangszimmer bildet, auf die Rückseite des Gebäudes. Rechts und links gehen die eigentlichen Zimmer ab. So gibt es hier 3 Schlafzimmer – eines mit Vorzimmer mit Kamin, einen Hauswirtschaftsraum und ein Badezimmer mit Badewanne.

Ein Durchgangszimmer in das Nebengebäude wurde als kleiner Salon eingerichtet. Von hier aus gelangt man in ein weiteres Schlafzimmer, zur Küche mit großem Abstellraum, einem weiteren Badezimmer mit Dusche sowie in das geräumige Kaminzimmer mit Wohn- und Essbereich.
In diesem Teil des Gebäudes haben die Wände in den vergangenen Jahren scheinbar mehr mit der mallorquinischen Feuchtigkeit zu kämpfen gehabt, was man unschwer am Zustand des Putzes erkennen kann.

Durch die Waschküche gelangen wir ebenfalls nach draußen, wo eine geflieste Treppe auf das Dach des Gebäudes und anschließend in den Mühlenturm führt.
Von hier oben hat man einen fantastischen Ausblick auf die gesamte Stadt Felanitx und die bereits sanierte Mühle des Nachbarn, die höher gelegen und von Kaktusfeigen umgeben ist.

Wer die schmale Wendeltreppe des Turmes nach oben steigt, wird mit einem traumhaften Panoramablick belohnt. Auf der einen Seite blickt man bis zum Cap Formentor, weiter links in das Tramuntanagebirge, zum Klosterberg von Randa und auf das Meer in Richtung Cabrera. Auf der anderen Seite schaut man auf den Klosterberg San Salvador. Wenn man hier oben steht, dann weiß man, dass es sich um ein ganz besonderes Gebäude handelt, dessen Charme es wieder zu wecken gilt.

Felanitx liegt im Osten von Mallorca. Das Gemeindegebiet grenzt an die Region Llevant und beherbergt acht Strände. Der Hafen von Felanitx liegt im etwa 15 Minuten entfernten Portocolom.

Felanitx bietet wunderbare historische und kulturelle Schätze, eine atemberaubende Landschaft und eine familiäre Atmosphäre.

Das Zentrum der Stadt bildet der große Marktplatz, umgeben von Cafés und kleinen Läden.

Dahinter ragt die imposante Stadtkirche hervor, die an Markttagen von vielen kleinen Ständen umrahmt wird.

Der Ort Felanitx wurde erst im 11. Jahrhundert von den Mauren gegründet. Bereits von Weitem erkennt man die zahlreichen Windmühlen (nicht mehr funktionsfähig), die auf einem Felsrücken oberhalb des Ortes errichtet wurden und früher der Mehlproduktion dienten. Mallorquinische Kapern, Aprikosen und Mandeln sind heute wichtige Agrarprodukte.

Felanitx war das erste Weinanbaugebiet auf Mallorca. Heute kommen etwa 75 % des mallorquinischen Weißweins aus der Gegend rund um Felanitx.

Etwas außerhalb des Ortes führen eine Serpentinenstraße und ein Wanderweg auf den über 500 Meter hohen Puig de Sant Salvador mit seiner Wallfahrtskirche und dem ehemaligen Kloster. Beeindruckend und weit aus der Ferne sichtbar ist die Christo Rei-Statue sowie ein großes Steinkreuz auf dem Puig des Milá etwas unterhalb des Klosters.
Von hier oben hat man einen Panoramablick über die Küste bis zum Naturschutzgebiet der Insel Cabrera.

Über die neue Schnellstraße von Campos nach Llucmajor erreicht man den Flughafen von Palma in etwa 40 Minuten.

* Gasheizung
* Klimagerät im großen Wohnbereich
* zwei Kamine
* Garage
* Panoramablick
* ein Stück Geschichte
* Sanierungsobjekt mit guter Basis
* eine Immobilie, wie man sie nicht so häufig findet
* komplett möbliert – bis auf 3 Schränke (Liebhaberstücke der Familie)

Über die Funktionalität von Heizung und Klimagerät konnten die Eigentümer keine Aussage treffen. Auf jeden Fall sollten bei einer Sanierung sowohl die Heizung, als auch die elektrischen Leitungen sowie Zu- und Abwasserleitungen
erneuert werden.

Müllgebühren: 156,- Euro im Jahr

IBI / Grundsteuer:
Muss nicht gezahlt werden, da es sich um ein Denkmal der Stadt Felanitx handelt, welches zwar bewohnt werden kann (Bewohnbarkeitsbescheinigung vorhanden), aber in ersten Linie als erhaltenswert gilt.

Anfrage für dieses Objekt:


×

Anfrage für...
Historische Mühle von Felanitx zum Sanieren – eine gang besondere Mallorca-Immobilie!!!
×

Info zum Anbieter

HUETHER & PARTNER SLU Carrer Ronda del Oeste Nr. 76 07680 Portocristo Kontakt/ Impressum: www.huether-partner-mallorca.eu/
×

Info zur Lage

ImmolistMallorca.com || Das Immobilienportal für Mallorca || Impressum/Datenschutz || Sitemap ||