Zurück zur Ergebnisliste
REF:PCOLX100
Anbieterkontakt

Porto Colom: Fantastischer Blick auf Portocolom – Strand – Hafen und Steilküste in der Nähe – Vermietungslizenz

€ 1.400.000
7
5
340qm


Diese Traumvilla besticht durch die grandiose Lage mit vollem Blick auf die schöne Fischerhaus-Promenade von Portocolom. Sie liegt in leichter Hanglage und durch ein davor liegendes Naturschutzgebiet ist dieser Blick unverbaubar.

Drei Strände mit den Strandbars liegen fussläufig in 150 m von der Villa entfernt. Die Villa ist aufgeteilt in drei Wohnbereiche. Der charmante Wohnbereich von 340 m2 ist in 7 Schlafzimmer und 5 Bäder aufgeteilt. Alte Elemente wurden liebevoll erhalten und verleihen dem Anwesen Würde und geben ihm ein äusserst interessantes Aussehen. Der angelegte Garten mit 1000 m2 bietet viel Platz für den geplanten Pool.

Die untere Wohnung ist bequem von aussen zu erreichen. Sie hat ebenfalls eine eigene Terrasse und einen Übergang zum Garten und bietet sich sehr gut an, Freunde oder Familie separat unterzubringen. Der Eingang für die Hauptwohnung und für die Wohnung im Obergeschoss liegt ebenerdig.

Die Villa hat eine sehr warme und freundliche Ausstrahlung und wurde von ihrer Besitzerin geliebt und gepflegt. Es liegt eine Ferienvermietlizenz vor und ist ein

Durch die vielen Fenster dringt viel Sonnenlicht in das Haus und aus jeder der 3 Etagen geniessen Sie einen tollen Blick. Von den beiden oberen Wohnungen gibt es gerade abends einen phänomenalen

Blick auf die beleuchtete Promenade von Portocolom.

Porto Colom

Portocolom bietet typische mallorquinische Bars sowie edle Restaurants und kleine Boutiquen, die zum Bummeln und Staunen einladen.

Im Südosten Mallorcas, unweit von Felanitx, liegt der idyllische und ursprüngliche Fischereihafen Porto Colom an einer großen Bucht, in deren gut geschützter Lage sich der größte natürliche Hafen Mallorcas entwickeln konnte.
Man munkelt, dass in Portocolom, in dem heute etwa 3600 Menschen leben, der Seefahrer Christoph Columbus geboren wurde. Gesicherte Erkenntnisse gibt es zu dessen Herkunft jedoch nicht. Gutgläubige Touristen sind mit dieser Story aber sehr zu beeindrucken, vor allem weil die Namensverwandtschaft des Seefahrers und des Ortes ein eindeutiger Beleg zu sein scheint. Das Fischerdorf ist einfach zauberhaft und sehr für Ruhesuchende zu empfehlen. Sie schalten automatisch ein paar Gänge runter, wenn Sie am wunderschönen Naturhafen spazieren gehen ndash; einfach traumhaft, vor allem in der Dämmerung.

Wegen des Mangels an geeigneten Bademöglichkeiten ist der alte Ortskern von Porto Colom vom Massentourismus verschont geblieben und zeigt noch die charakteristischen Züge eines für das ursprüngliche Mallorca typischen Fischereistädtchens. An den Kays und in den schönen Bootshäusern liegen inzwischen zwar vorwiegend Segelyachten ndash; der eine oder andere Fischkutter ist aber auch noch zu entdecken. Die am Hafen gelegene Altstadt lädt zu einem gemütlichen Bummel durch ihre beschaulichen Gassen ein, wo man auch in dem einen oder anderen sehr guten Restaurant einkehren kann. Jedoch müssen Sie nicht auf ein Strandvergnügen verzichten. Es gibt in Portocolom verteilt 3 kleine Strände und eine zusätzliche Bademöglichkeit an der Steilküste.
Energieausweis liegt zur Besichtigung vor

Energieeffizienz

Primärenergieträger: Öl Energieausweis-Jahrgang: nicht angegeben

Besichtigung anfragen! ||
Versenden via:

  • Anfrage für:

    Fantastischer Blick auf Portocolom – Strand – Hafen und Steilküste in der Nähe – Vermietungslizenz

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.