Immobilienmarkt Nachrichten

Jay Kay kauft Villa in Port d’Andratx

Jay Kay von der britischen Band Jamiroquai hat eine Club de Villa in Port d’Andratx gekauft. Sie befindet in einer der exklusiven Wohnsiedlungen auf dem Berg neben dem Club de Vela uns bietet Blick auf die gesamte Bucht. Die Luxusimmobilie dürfte etwas 30 Millionen Euro gekostet haben, sagen Immobilienmakler auf Mallorca.

Das letzte Mal, dass der Musiker auf der Insel war, war im Mai, und zwar im Rahmen seines Auftritts beim Mallorca Live Festival, das auf dem Gelände des ehemaligen Aqualand de Calvià stattfand. Der Künstler blieb mehrere Tage auf der Insel und wurde im Restaurantbereich von Andratx gesehen. Zuvor hatte er mehrfach auf der Insel gespielt, insbesondere in den Jahren 2003 und 2005 in der Stierkampfarena von Palma.

2001 hatte Jay Kay auf Mallorca den Videoclip zum Hit Love Foolosophy gedreht. Auch das deutsche Model Heidi Klum flog nach Mallorca, um an den Dreharbeiten teilzunehmen. Auf den Aufnahmen sehen Sie Bilder des Sängers, der in einem Rolls Royce auf den typischen Straßen der Serra de Tramuntana fährt, begleitet von Klum, die im Videoclip die Freundin des Musikers verkörpert. Der Rest des Videoclips spielt in einer luxuriösen Gartenvilla mit Swimmingpool.